Datenschutzerklärung Beekse Bergen

Allgemeines

Die Libéma Exploitatie B.V. (Graafsebaan 133, 5248 NL Rosmalen) und die mit ihr verbundenen Unternehmen (nachstehend gemeinsam „Libéma” oder „Libéma-Gruppe” genannt) legen viel Wert auf den Schutz der Daten ihrer (potenziellen) Kunden und der Besucher der Website www.libema.nl und sonstiger mit Libéma verbundener Websites (die „Websites” genannt). Daher behandelt und sichert Libéma die persönlichen Daten ihrer (potenziellen) Kunden und der Besucher der Websites mit größtmöglicher Sorgfalt. Libéma hält sich dabei strikt an die Vorgaben des niederländischen Datenschutzgesetzes (Wet Bescherming Persoonsgegevens - „WBP”). Libéma hat die von ihr durchgeführte Verarbeitung persönlicher Daten nach den Vorgaben des WBP bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) mit Sitz in Den Haag gemeldet.

Welche Daten verarbeitet Libéma genau?

Libéma speichert Ihre Daten beim Verkauf ihrer Produkte und Leistungen (beispielsweise von E-Tickets), bei der Erbringung ihrer Leistungen und in anderen Fällen, in denen Libéma Kontakt zu Ihnen hat. Hiervon betroffen sind Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Bankverbindung. Libéma verwendet diese Daten u.a., um einen Überblick in die Vorlieben und Interessen ihrer (potenziellen) Kunden und der Besucher ihrer Websites zu gewinnen und um die Buchungen und E-Tickets verarbeiten zu können. Ferner verwendet Libéma diese Daten für ihre Leistungen und um ihre (potenziellen) Kunden und die Besucher ihrer Websites über die Aktivitäten, Produkte und Leistungen von Libéma informiert zu halten. Libéma versucht dabei, Ihre persönlichen Interessen zu berücksichtigen. Die Daten über ihre (potenziellen) Kunden und die Besucher ihrer Websites helfen Libéma auch bei der Entwicklung neuer Leistungen und Produkte. Sofern das nicht im Rahmen der vorstehend beschriebenen Verarbeitung Ihrer Daten notwendig wird, leitet Libéma Ihre Daten nicht an Parteien außerhalb der Libéma-Gruppe weiter.

E-Mail Newsletter

Libéma möchte ihre (potenziellen) Kunden und die Besucher der Websites gerne über ihre Produkte und Leistungen informiert halten. Wenn Sie den elektronischen Newsletter von Libéma abonnieren, erteilen Sie Libéma die Genehmigung, Ihre E-Mail-Adresse zu nutzen, um Ihnen den Newsletter und andere Informationen von Libéma wie beispielsweise Sonderaktionen und Kundenumfragen zu übersenden. 
Wenn Sie über Ihre E-Mail-Adresse keine Informationen mehr erhalten möchten, können Sie sich selbst abmelden, und zwar über den Link, den Sie am unteren Ende jedes elektronischen Newsletters finden. 

Websites

Auf den Websites werden allgemeine Besucherdaten gespeichert, aber ohne dass sie die Besucher der Websites identifizieren. Diese Speicherung hat den Zweck, die Leistungen von Libéma weiter zu optimieren, u.a. dadurch, dass die Gestaltung der Websites so weit wie möglich den Bedürfnissen der Besucher angepasst wird und indem zielführendere Informationen auf die Websites gestellt werden.

Cookies

Libéma verwendet für das Angebot ihrer Leistungen Cookies. Dabei handelt es sich um kleine, einfache Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Libéma verwendet sowohl vorübergehende Cookies als auch spezielle Cookies. Vorübergehende Cookies enthalten keine persönlichen Daten und haben nur den Zweck, die Nutzung der Websites für Sie zu vereinfachen. Spezielle Cookies werden dazu genutzt, Sie bei einem erneuten Besuch der Websites wiederzuerkennen. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass Ihre Einstellungen, wie Name und Geburtsdatum, gespeichert werden. 
Weitere Informationen über Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie von Libéma.

Sicherungsmaßnahmen

Libéma tut alles dafür, um Ihre persönlichen Daten so gut wie möglich vor rechtswidriger Nutzung zu schützen. Bei Libéma haben nur autorisierte Mitarbeiter Zugang zu diesen Daten. Wenn ein Partner von Libéma die Durchführung der Verarbeitung persönlicher Daten (teilweise) übernimmt, hat Libéma mit diesem zuvor vereinbart, dass er diese persönlichen Daten ebenfalls optimal sichern muss.

Telefon

Libéma behält sich vor, Telefongespräche aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnungen werden nur für interne Zwecke (Schulungen) verwendet. Die Aufzeichnungen werden nicht weiter verbreitet oder Dritten überlassen.

Websites Dritter

Auf den Websites ist es möglich, die Websites anderer Unternehmen anzuklicken, die nicht zur Libéma-Gruppe gehören. Libéma haftet nicht für die Verarbeitung persönlicher Daten durch diese anderen Unternehmen. Libéma empfiehlt Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen sorgfältig zu lesen, weil die Bedingungen, die für diese Websites gelten, von der Datenschutzrichtlinie von Libéma abweichen können.

Recht zur Einsicht von Daten

Wenn Sie Ihre Daten einsehen, korrigieren lassen oder Beschwerde gegen die Nutzung Ihrer Daten durch Libéma erheben wollen, können Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen. Libéma sendet Ihnen dann per E-Mail eine Übersicht mit allen zu diesem Zeitpunkt bei Libéma bekannten und gespeicherten Daten zu.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zum Schutz Ihrer persönlichen Daten durch Libéma? Dann können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Telefonisch unter Nummer +31 (0)73 - 528 2200 an Werktagen zwischen 09.00 und 17.00 Uhr;
Per E-Mail an: persoonsgegevens@beeksebergen.nl

Änderungen

Libéma behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an ihrer Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie zu überprüfen. 

Diese Version wurde im Mai 2016 erstellt.